At the Nan Tien Tempel

5 Feb

I just came across this blog by Pethan35 aka Berlioz1935 aka Peter. I like these pictures so very much. Looking at them makes me want to visit Nan Tiem for we have not been there for a while. I want to reblog this for some of my blogger friends would perhaps like to have a look at these beautiful pictures! ­čÖé

Pethan35's Blog

Wie ich in meinem vorherigen Blog berichtete, wollten wir nach unserem Buschspaziergang, am letzten Samstag, f├╝r eine Tasse Tee zum Nan Tien Tempel fahren. Vom Mount Keira ist es nicht allzu weit. Einen Pass hinunter und dann ├╝ber eine Autobahn und schon ist man da.

Am Parkplatz angekommen empfing uns Buddha mit einer einladenden Handbewegung, das Varada Mudra. Es symbolisiert N├Ąchstenliebe, Mitgef├╝hl und das Gew├Ąhren von W├╝nschen. Es wird immer mit der rechten Hand ausgef├╝hrt. Der, der es ausf├╝hrt, hat sich entschlossen, der Menschheit auf ihrem Weg zur Erleuchtung zu helfen.
Wo er steht schaut er direkt auf eine Pagode. Es schaut zur Zeit alles sehr herbstlich aus, und das mit Recht, denn den Sp├Ątsommer haben wir hinter uns gelassen.

Das Empfangskomitee war auch schon da.

Ein sch├Âner Weg f├╝hrte uns vorbei an zwei lustigen Gesellen direkt zum Teehaus

Das Teehaus

Auf dem Weg dort hin sahen wir zwei BonsaiÔÇŽ

View original post 198 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: